Unternehmen

BEUTING Metalltechnik in Zahlen

1
Mitarbeiter
1
m² Produktionsfläche
1
Jahre Erfahrung

Historie

1998
Unternehmensgründung durch Alfred und Mechthild Beuting an der Max-Planck-Straße 10 in Vreden. Einzelfertigung und kleine Serien von Schweißbaugruppen im Lohn, sowie Gehäuse für Filteranlagen, Absaugarme, Schweißtische und Brennschneidtische.

2002
Umzug in das neu erbaute, eigene Betriebsgebäude an der Max-Planck-Straße 46 mit einer Produktionsfläche von 1500 qm.

2005
Einstieg in das Plasma-Fasenschneiden als Lohnfertigung mit 2 Plasmaanlagen mit Senkrechtbrennern 150 A und 300 A, sowie einem Plasma-Fasenroboter. Entwicklung des ersten Fördertischtypes für Schneidanlagen, den Kratzfördertisch.

2006

Erweiterung der Produktionsfläche auf 2.150 qm, gleichzeitig Investition in eine 3D-CNC-Plasmaschneidanlage 260 A mit einem Schneidbereich von 6 x 16 m. Damals eine der ersten Plasmaschneidmaschinen mit Fasenaggregat in Europa.

2008
Kauf des Nachbargrundstückes und Erweiterung der Produktionsfläche auf 3.200 mm. Gleichzeitig Investition in eine neue CNC-Plasmaschneidanlage mit 2 Plasma-Senkrechtaggregaten je 260 A und zwei CNC-Abkantpressen.

2009
Entwicklung und Markteinführung des BEUTING Schwingfördertisches und des BEUTING Wasserfördertisches. Entwicklung des ersten Wechseltischsystems.

2011
Erweiterung der Produktionsfläche auf 4.250 qm. Inbetriebnahme der dritten CNC-Plasmaschneidanalage mit 2 x 360 A (1 x Fasenaggregat / 1 x Senkrechtbrenner). Investition in eine 4-Walzen-Rundbiegemaschine.

2012
Markteinführung und Patentanmeldung des BEUTING Gurtfördersystems.

2015
Erweiterung des Verwaltungsgebäudes und Investition in die erste Laserschneidmaschine.

2016
Markteinführung der BEUTING Filtersysteme. Bau des Showrooms für BEUTING Systeme.

2018
Bau einer Montagehalle und damit Ausweitung der Produktionsfläche auf 5.300 qm. 20-jähriges Betriebsjubiläum mit großer Feier.

2019
Investition in eine CNC-Abkantpresse neuster Generation.

2021

Investition in eine Faserlasermaschine mit 8 kW-Fasenaggregat neuster Generation. Geplante Inbetriebnahme 2021.

Leitbild

Wofür stehen wir? Über unsere Werte, Grundsätze und Chancen, die wir ergreifen.

Netzwerk

Unser Engagement im gesellschaftlichen und unternehmerischen Umfeld.

Team

An wen Sie sich bei Fragen wenden können.